Mit Kreativität 1000 und 1 Idee für Ihren Erfolg
Foto Zamyat

Über mich

Seit 1991 freiberufliche Trainerin, Beraterin, Coach und Autorin

Studium der Diplompädagogik, Schwerpunkt Erwachsenenbildung
geboren 1949 in Köln

Lehren und Lernen

Meine negativen Schul- Erfahrungen waren wohl der Auslöser, dass ich über 20 Jahre in Seminaren für Lehrer und Ausbilder das Thema „Ganzheitliches Lehren und Lernen“ mit glühender Begeisterung verbreitete. Lernen, dachte ich mir schon früh, soll doch Freude machen! Denn durch Spaß und Lockerheit entstehen Ideen und Produktivität.

Später entdeckte ich meine Leidenschaft zum Schreiben und veröffentliche seitdem zahlreiche Bücher zu Trainings-Methoden und Kreativität.

Kreativität war von Kindheit an ein Teil von mir. Ich sang in Chören, spielte Theater, tanzte und malte Bilder. Sie drückt sich heute darin aus, dass ich unentwegt neue Methoden entwickle, Ideen spinne und schnell kreative Lösungen finde.


Jeder Mensch ist kreativ.

Es begeistert mich immer wieder aufs Neue, zu erleben, wie jeder Mensch mithilfe von Kreativtechniken fähig ist, neue Ideen zu entwickeln und wie kreative Methoden auch handfeste Unterstützung dabei liefern, Kommunikation, Selbstmanagement und Produktivität zu steigern.


Tanzende Kamele & Co.

Schon als Kind entwickelte ich eine Faszination für den Orient und die Wüste (zehn Mal war ich in der Sahara), darum finden sich orientalische Motive auch in meinem Logo und meinen Buchcover.

Dennoch bleibe ich eine Ur- Kölnerin, die mit beiden Beinen auf dem Boden steht, wie mir immer wieder bestätigt wird. Mit einem Hang zum Verrückten und dem Mut, sich in Seminaren auch mal „zum Clown“ zu machen.

Zusatzausbildungen

  • Yogalehrerin (GGF / BDY) 1988 - 1990
  • Gestalttherapie (IHP / BVPPT) 1989 - 1992
  • Graduierung Pädagogische Psychotherapie 1994
  • Retreat-Guide (Pir Vilayat Inayat Khan) 1994
  • Positives Denken (Peiffer Foundation, London) 1998
  • Suggestopädie (SKILL- Institut) 2000
  • NLP (Dt. Akademie für angewandtes NLP 1996) (DVNLP - 2002)
  • Zertifizierte Trainerin der Suggestopädie (DGSL) 2003
  • Teletutorin (FaW) 2008

Beruflicher Werdegang

  • Lehrerin in einer Maßname zur sozialen und beruflichen Vorbereitung ausländischer Jugendlicher
  • Lehrerfortbildung im Bereich DfaA (Deutsch für ausländische Arbeitnehmer)
  • Beratungsstelle für Weiterbildung der Stadt Köln (Projektarbeit)
  • Fortbildung für Lehrer, Sozialpädagogen und Ausbilder seit 1980
  • Freiberufliche Trainerin und Autorin seit 1991

Mitgliedschaft und Funktionen

Eigene Fortbildungen

Als Trainerin und als Mensch finde ich die eigene Fortbildung und Weiterentwicklung eine fortwährend spannende Angelegenheit. Viele der erlebten Trainer und Trainerinnen waren sehr gut.

Besonders hervorgehoben habe ich die Fortbildungen, die einen sehr grundlegenden und langfristigen Einfluss auf mein weiteres Leben und meine berufliche Entwicklung hatten.

Das bedeutet nicht, dass die anderen Seminare nicht gut oder wertvoll für mich waren.
Es sind auch längst nicht alle aufgeführt, aber Sie bekommen einen Eindruck vom Spektrum und der Entwicklung.

2015

Dieses Jahr war wohl das Jahr der Fortbildungen :-). Das liegt aber auch daran, dass ich die meisten Fortbildungen inzwischen online mache, so dass ich sehr viel mehr machen kann, als wenn ich dafür jedes Mal irgendwohin fahren muss. So kann ich auch einige parallel laufen lassen - grandios! Ich habe sehr viel gelernt dieses Jahr und bin noch mitten drin...

Website und Blog mit WordPress erstellen - Online-Seminar in der OAZE - Online-Akademie mit Brita Dose
Webvideos mit Camtasia - Online-Seminar in der OAZE - Online-Akademie mit Brita Dose
Schlafanzug-Challenge, Walter PR (Marketing-Tipps)
21 Tage Networking-Challenge, Sabine Piarry
Pressetexte Walter PR
Trello Claudia Kauscheder
Technik (Videos, Audios etc.) - Claudia Kauscheder
X-Mind Jane Jenner (ein Präsenz-Seminar!)

und noch unzählige Webinare und Video-Kurse zu den verschiedensten Themen.

2014

BVOB- Klausurtagung
Trainertreffen DGSL
77 Tage Motivations-Challenge
, Heide Liebmann
Inner Circle, Monika Birkner
Seminarausschreibungen, Gitte Härter
Webtexte-Workshop, Gitte Härter

und unendlich viele Webinare :-)

2013

Gunther Schmidt: Selbsthypnose, Selbstmanagement und imaginative Verfahren, Heidelberg

Trainer-Kongress Berlin

11. Internationaler DGSL-Kongress in Kassel

Inga Geisler: Ausbildung zum Live-Online-Referenten
                     Modul 1 und 2

2012

Trainer-Kongress-Berlin

Gunther Schmidt: Lebensbalance

Gitte Härter: Blogwoche, Online-Seminar

Gitte Härter: Newsletter, Online-Seminar

Texttreff

Horst Müller: Mind Manager, Online-Seminar:

2011

DGSL-Kongress in Leipzig

Petersberger Trainertage

tipps & tools fürs training in Köln

Life on Mission bei Lauretta Hickman

Online-Seminar: "Seminarausschreibungen" bei Gitte Härter

2010

didacta in Köln, März

DGSL-Frühjahrskongress in Freising, April

Petersberger Trainertage, April

Zukunft Personal in Köln, Oktober

DGSL- Kongress in Bad-Honnef, Oktober

2009

Präsentieren, Jürgen Burberg

TAO- TETA II, Christo Quiske

EFT- Basiskurs, Robert und Gabriele Rother

Training und Kreativität, BGAG Tagung

Petersberger Trainertage

2008

Business Re-Birthing, Monika Birkner

Teletutorin, FAW

Raus aus der Stressfalle, Helmut Tietz

Money Attraction Experiment, Monika Birkner

Strategisches Internetmarketing, Sanjay Sauldie

BDVT- Camp 2008

DGSL- Kongress 2008  

2007

40- Tage Experiment- Die idealen Kunden anziehen, Monika Birkner

MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Angelika Wild- Regel

DGSL- Kongress 2007

Selbstmarketing mit dem eigenen Weblog, Ina Baumbach

2006

Der Nasenfaktor- Positionierung, Heide Liebmann

Mit PR zu mehr Umsatz, Pressemitteilungen selbst schreiben, Anne Grewer

Frühere Fortbildungen

2005   Fortbildung mit Zukunft- Veränderungen begleiten, hiba- Trainer-Konferenz

2005   DGSL- Kongress in Stuttgart

2004   Neue Anforderungen an die Sozialpädagogik, hiba- Trainer-Konferenz

2004- Meditation, Yesche Regel

2004   DGSL- Kongress in Freising bei München

2003   Weiterbildung BvB, inbas- Trainerkonferenz

2002   Offen und schlagfertig- kreativ kommunizieren, Carmen Thomas

2002   Akquisestrategien für Frauen, Eva Kanis

2002   Kompetente Fortbildung, hiba- Trainer- Konferenz

2001   Zeitmanagement und Selbstorganisation, Anne Gombert

2001 Qualitätsentwicklung durch Weiterbildung, hiba- Trainer- Konferenz

2001   DGSL- Kongress in Gotha

2000   Kreativität, Spiritualität und Gesundheit, Robert Dilts

2000   Moderation, Silvia Worbe, Ulrich Falck

2000   DGSL- Kongress in Bonn

1999   Grundlagentraining Moderation, Ulrike Lindemann

1996   Qualität in der Fortbildung, Ralf Besser

1996   Qualität in der Bildung, hiba-Konferenz

1996   Neue Wege des Lernens- NLP im Unterricht, Michael Grinder

 

1995   TETA I, Christo Quiske

1990   Feldenkrais-  Methode, BDY

1990  Yoga- Vorstell- Stunde und Besprechung, BDY

1989   Psychosynthese, Training für Psychosoziales Personal, Circadian, Kristina Brode

1989  Yogaseminar, S. Rajagopalan

1987   Hinführung zum Malen, Akademie Remscheid, Hubert Kirchgäßner

1986   Spaß am Lernen, Suggestopädie, Prof. Dr. Charles Schmid, San Francisco

1986   Didaktische Visualisierung, Theo Scherling

1986   Entspannung und Körpererfahrung, Akademie Remscheid, Ulrich Baer, Hubert Kirchgäßner

1986   Nonverbales Theaterspiel, Freies Werkstatt Theater Köln e.v.

1985   Einführung in türkisches Schattentheater, Ralph Kersten

1983   Einführung in die grundlegende Techniken des Theaters mit Schwerpunkt auf nonverbale Kommunikation, Theater zwischen Tür und Angel, Hamburg

Langjährige Fortbildungen zu Gestalttherapie, Bioenergetik, Holotrophes Atmen,  Gerald Weischede

Der erfahrbare Atem- nach Middendorf

T'ai Chi

Verschiedene Malkurse

Verschiedene Folkloretanz- Kurse

Meditationsseminare:

Sufi- Meditation, Pir Vilayat Inayat Khan, Pir Zia Inayat Khan, Munir Voss

Zen- Meditation, Mon San, Baker Roshi, Gerald Weischede

Vipassana, Shanti R. Strauch, Yesche Regel

Fast durchgehend Yogakurse

Newsletter

 

Bücher und DVDs

Zauberwelt der Suggestopädie

Juli 2010 erschienen