Blogbild
Foto Zamyat

Methoden, Anregungen und Tipps für Trainer, Coaches & Co

Was wollten Sie immer schon mal total gerne machen?

März 16, 2012

Heute gibt es eine Ermutigung, sich Ihren Wünschen zu stellen. Alten vergrabenen Wünschen, albernen, verrückten oder auch einem ganz tiefen Herzenswunsch.

 

Die Sie vielleicht vergessen haben, tief in sich versteckt oder einfach beiseite geschoben haben. „Dazu habe ich kein Geld (keine Zeit/ das geht nicht!)“.

 

Stimmt das denn?

 

War es wirklich wichtiger das neue Sofa zu kaufen, ohne Pause durchzuarbeiten oder den Erwartungen anderer gerecht zu werden?

 

Wenn Sie mutig sind, dann schauen Sie doch einmal genau hin. Es lohnt sich.

 

Denn: Sie können es immer noch tun. So oder vielleicht etwas anders. Ihren Wünschen und Träumen treu bleiben. Sie ernst nehmen und wahrnehmen, was steckt dahinter, worum geht es mir?

 

Und das geht auch, wenn Sie schon 40 oder über 60 sind wie ich! Alter ist schon gar keine Ausrede, wie Sie an dem wunderbaren Film „Das Beste kommt zuletzt“ sehen können. Aber warum so lange warten, bis der Tod vor der Tür steht wie im Film?

 

Gehen Sie auf Schatzsuche.

Hier ist ein Werkzeug dazu.

 

Was sind Ihre Lebensträume? Legen Sie los!

 

Kategorien

Letzte Einträge

Letzte Kommentare

März 2012
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
0506070891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Blogroll